Steigförderspeicher

Steigförderspeicher Steigförderspeicher

Steigförderspeicher sind spezielle Kombinationen aus Bunker und Steigförderband. Primärer Zweck:

Ergonomische Einfüllhöhe auch wenn das Zuführsystem sehr hoch angebracht ist.

Wesentlicher Vorteil: Relativ große und schwere Füllmengen möglich. Die Hauptlast liegt im Bunker, nicht im Steigförderer. Das trägt auch zur schonenderen Behandlung des Schüttguts selbst bei.

Individuelle Behälter- und Steigförderdimensionen.
Mit Band- oder Vibrationsbunker erhältlich.
Gestelle in Stahl, pulverbeschichtet oder Alu-Profil.

Optionen:

  • Füllstandserfassung im Steigförderer (zur Ansteuerung des Bunkers)
  • Füllstandserfassung des Wendelförderers (zur Ansteuerung des Steigförderers)
  • Steuergeräte für Bunker und Steigförderer
  • Unterschiedliche Bunkerbeläge innen
  • Unterschiedliches Finishing außen
  • Schnellentleerklappen für Bunker und Steigförderer
  • Verriegelter Rückwärtslauf für Bandbunker und/oder Steigförderer
  • Schmutzaustrag
  • Kontrolle, Signalisierung des Füllstands im Bunker
English page

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MRW C.M. Fuisting GmbH & Co.KG