ROBO-POT mit Bereitstellungsnest für horizontale Werkstück-Bereitstellung

Lagerichtig horizontal bereitstellen

Anwendung: 3 Stahl-Düsenkolben für Schleifmaschine bereitstellen

 

Kategorie: Getaktete Ausbringung

  • Formatspektrum: Zylindrische Teile mit Längen von 20 – 25 mm sowie einem Durchmesser 5,5 - 8 mm
  • Anzahl Teiletypen / Varianten: 2 Typen
  • Stückleistung: 6 x 3 Teile pro Minute
  • Herausforderung:
    • 3 Werkstücke gleichzeitig bereitstellen
    • Exakte Positionierung für die Abnahme durch Sauger
    • Flexibel für zukünftige Teilevarianten
    • Minimale Rüstzeiten
  • Ausstattung:
    • ROBO-POT
    • 3 Vereinzelungskammern mit Querschiebefunktion
    • 3-fach Bereitstellungsnest
    • Zentraler Schieber für Längsanschlag
    • Maschinengestell (nicht dargestellt)

Lösung:

Vom Wendelförderer kommen die Kolben auf das Sensorband und werden zunächst von der MRW-Zeilenkamera erfasst, Vereinzelung und Mindestabstände werden sichergestellt.
Zu dicht aufeinander folgende und falsch orientierte Werkstücke  werden in den Wendelförderer zurück geblasen.
Verwertbare Werkstücke werden in die drei Vereinzelungskammern transportiert, wo sie einzeln für den nächsten Takt bereitgehalten werden.

Sobald die Nester frei sind, werden die wartenden Kolben quer ins Nest abgeschoben, die Querschieber fahren sofort wieder zurück.
Sind alle Nester belagert drückt der Längsschieber die Kolben auf Anschlag. Parallel dazu werden schon die nächsten Teile in die Vereinzelungskammern transportiert.
Sobald der (kundenseitige) Sauger die Werkstücke abgeholt hat wird der nächste Werkstücksatz ins Nest abgeschoben.

English page

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MRW C.M. Fuisting GmbH & Co.KG